bottom
 
 
 

Referenz - Juchgasse 14, 1030 Wien

In einem gut erhaltenen Eckzinshaus in der Nähe des Arenbergparks hat  delphis IMMOBILIEN den Rohdachboden auf zwei Ebenen zu drei hochwertigen Dachgeschoßwohnungen mit 67, 106 und 162 m² und attraktiven Terrassenflächen von 10, 14 und 17m² ausgebaut. Die Wohnungen sind über einen Lift bestens zugänglich und erfüllen höchste Ansprüche bei Qualität, Grundriss und Ausstattung.
Volumen: EUR 2 Mio.
Fertigstellung: 2016

Ausstattung
Etagenheizung, Fußbodenheizung und optimal wärmegedämmte Fenster sorgen für ein angenehmes Wohnklima. Die Wohnräume sind mit edlem Echtholzparkett ausgestattet, die Sanitärräume mit hochwertigem Steinboden, Qualitätsfliesen sowie Markenkeramik.

Lage
Das Haus in der Nähe des Arenbergparks und der Rudolfsstiftung befindet sich in einer ausgezeichneten Wohngegend. Zahlreiche Geschäfte in unmittelbarer Umgebung, auf der Landstraßer Hauptstraße und in The Mall in Wien Mitte bieten eine ausgezeichnete Infrastruktur. Auch der Rochusmarkt ist zu Fuß bestens erreichbar.

Öffentlich bietet der Bus 74A und die 8 Gehminuten entfernte U3-Station Kardinal-Nagl-Platz sowie der nur zwei Stationen weiter gelegene Verkehrsknotenpunkt Wien Mitte beste Voraussetzungen. Und mit dem Auto ist man in wenigen Minuten am äußeren Gürtel oder an der Lände beim Donaukanal mit der Anbindung an die Südosttangente A23 und die Ostautobahn A4, die auch zum Flughafen führt.

Referenz - Juchgasse 14, 1030 Wien - Bild-1 Referenz - Juchgasse 14, 1030 Wien - Bild-2 Referenz - Juchgasse 14, 1030 Wien - Bild-3